ELOoffice Grundlagen/Vertiefung Kayhude C201/C202

id-netsolutions GmbH ELOoffice Grundlagen/Vertiefung Kayhude C201/C202

Teilnehmer

Bestellen:

Teilnehmer
ELOoffice Grundlagen/Vertiefung Kayhude C201/C202
In der täglichen Arbeit steckt meist jede Menge Potenzial, um Arbeitsabläufe zu optimieren.
Diese Verbesserungen, richtig umgesetzt, wirken sich positiv auf die Effektivität und Effizienz der Arbeit aus.
Doch im alltäglichen Arbeitszyklus fehlt häufig die Zeit, um sich intensiv mit Optimierungsmaßnahmen zu befassen. Wir empfehlen Ihnen daher, sich hierfür unbedingt den nötigen Freiraum zu schaffen.
Die beste Form, dies zu tun, ist die Teilnahme an einer unserer Schulungen.

Mit unserer Schulung erzielen Sie vor allem zwei wichtige Vorteile:
Sie erhalten den notwendigen Freiraum an den zwei Tagen, um sich in aller Ruhe mit der neuen Thematik Elektronisches Dokumentenmanagement zu beschäftigen.
Wir vermitteln in diesem Zwei-Tages-Seminar die Vielfalt der Einsatzmöglichkeiten und
Funktionen von ELOoffice.
Nutzen Sie diese Möglichkeit der Unterstützung, die Sie zum praktischen Einsatz und zum Umstieg auf ELOoffice erhalten können.

Wenn Ihre Lernfreude und Ihre Wissbegierde im Umgang mit ELO noch nicht gestillt sind, Sie noch Lust und Elan haben um sich noch weiter ins ELO zu stürzen, können sie sich selbstverständlich auch noch für den anschließenden dritten Schulungstag Tipps, Tricks und Kniffe anmelden.
Dieser Schulungstag gehört nicht zu dem Paket Grundlagen/Vertiefung und kann auch gern zu einem anderen Zeitpunkt, wenn Sie sich eingearbeitet haben und im Alltag sicher mit ELO umgehen können, wahrgenommen werden.
Sprechen Sie uns doch bezüglich eines Gesamtpaketpreises für alle drei Tage an.
Lernziel Tag 1:
- Grundlegendes Einrichten von ELOoffice, um ein langfristiges effektives Arbeiten zu ermöglichen.
- Kennenlernen der zahlreichen ELOoffice Funktionen.

9.00 Uhr:
- Sicherheit der Daten und Dokumente
- Speicherbedarf und Dateiformate
- Empfohlene Peripherie
- Prinzipieller Programmaufbau

Pause

- Arbeiten mit ELO
- Grundfunktionen in ELO
- Verwendung von Wiedervorlage / Postbox / Klemmbrett
- Individuelle Systemeinstellungen

Mittagspause

- Ablagemasken, Indexierung von Dokumenten
- Suchstrategien, Suchmasken, Haftnotizen und Recherche
- Revisionssichere Ablage
- Outlookintegration
- Scannen in ELO

Pause

- Gelöschte Dokumente wiederherstellen
- Berechtigungen
- Selbsttragende Archive erstellen
- Hilfe zur Selbsthilfe bei Fragen und Problemen

Ende ca. 17.00 Uhr

Lernziel Tag 2:
- Automatisieren der Ablage
- Revisionssichere Ablage und Berechtigungen
- Funktionsprinzip und Kennenlernen der Installation im Netzwerk mit Bedeutung verschiedener Systemdateien

9.00 Uhr:
- Installation
- Systemdateien und deren Funktion
- Dokumenten- /Spiegelpfade
- Dateispiegelung und Backup
- Datenaustausch über Export / Import von Archiven / Archivteilen

Pause

- Sicherheit und Rechte
- Anwenderverwaltung
- Schlüssel und Berechtigungen
- Ablagemasken
- Suchmaskenstrategien

Mittagspause

- Automatisches Ablegen in ELO
- Chaosablage
- Indexaufbau mit / ohne Zieldefinition
- Outlookanbindung

Pause

- Volltextdatenbanken
- Innerer Aufbau von ELO
- Reportfunktion
- Scripte in ELOoffice
- Einsatz von CDs und selbsttragenden Archiven

Ende ca. 17.00 Uhr

Voraussetzung: PC Kentnisse im Netzwerk, Berechtigungen